Grundschüler kicken beim Fußballturnier der 3. und 4. Klassen


So sehen Sieger aus: Das Team 4aI

Am Freitag, den 19. Juni 2015, meinte es das Wetter gut mit den Kindern der 3. und 4. Klassen. Trotz bedeckten Wolkenhimmels und einem kühlen Wind stand dem Fußballturnier nichts entgegen.

 

Jede Klasse hatte sich in zwei Mannschaften aufgeteilt. In der Gruppenphase spielten somit jeweils die ersten bzw. die zweiten Mannschaften jeder Klasse gegeneinander. Nach den spannenden Vorrundenspielen trafen sich die jeweiligen Gruppenersten und -zweiten im Halbfinale. Dort standen sich die Mannschaften 4aI, 4aII, 4cII und 4bI gegenüber.

In einem packenden Finale gewann das Team I der Klasse 4b glücklich, aber nicht unverdient, mit 1:0 gegen einen starkes Team 4aI. Keinesfalls weniger spannend gestaltete sich das Spiel um Platz 3.

Hier setzte sich das Team 4aII in einem aufregenden Elfmeterkrimi gegen die Mannschaft 4cII durch. Aber auch die anderen Teams erlebten einen ereignisreichen und ausgesprochen sportlichen Vormittag.

 

Allen Mannschaften sei Dank für die fairen und einsatzfreudig ausgetragenen Spiele. Dass das Turnier auch organisatorisch so gut gelang, lag nicht zuletzt an unseren Schiedsrichtern der Klasse 8 M. Ein großes Dankeschön an Christian Nagy, Elena Ballhorn, Simon Kunze, Mathias Wirth, Kevin Ullbrich und Hannes Schuster! Eine klasse Leistung!