Der bundesweite Vorlesetag am 15.11.2019 in der Klasse 3b

 Am Tag des Vorlesens erwartete uns eine besondere Überraschung: Frau Schirmer von der evangelischen Gemeindebücherei besuchte uns. Ihre großen und kleinen Kisten, die sie mitgebracht hatte, waren sehr verheißungsvoll.

Die Buchreihe der "Drei ???" war der Klasse schon bekannt. Dass es aber auch eine Reihe "Die Drei !!!" gibt, lernten die meisten neu. So gab uns Frau Schirmer eine Kostprobe aus einem dieser Bücher, was viele ganz gebannt zuhören ließ. Besonders anregend war natürlich, dass die Kinder im Anschluss daran etliche Geschicklichkeitsübungen auf Igelbällen, Balancierbrettern und Petzi-Bällen ausprobieren durften, zu denen das Buch anregte.

Die kleinere Kiste beinhaltete eine ausgesuchte Auswahl an Kinderbüchern aus der Gemeindebücherei. In ihr dürfen die Kinder immer wieder "stöbern" und ausleihen. Eine motivierende Anregung!

Zuletzt gab es noch eine "Urkunde fürs Zuhören", die uns in der Klasse an diesen Tag erinnert. Durchaus wiederholenswert!

 

 

(Klasse 3b mit Dorothea Daut)


CLGMS